Nächste Spiele
Ergebnisse
Social Media

Neuigkeiten

hier geht`s zum Newsarchiv

König Fußball regierte in Witzhave an Pfingsten
veröffentlich am 22.05.2018
Startseite >>

König Fußball regierte an Pfingsten in Witzhave

Die C-Junioren (Jahrgang 2003 bis 2006) des Witzhaver SV, die Witzhaver Dragons, bestritten am Pfingstwochenende ihr Fußball-DragonsCamp. Das nunmehr dritte Abenteuer rund um den König Fußball ohne Eltern, Essensversorgung in Eigenregie und Übernachtung in der Sporthalle begann für die Dragons am Freitag um 16:30 Uhr mit dem Einzug in das Gemeindezentrum von Witzhave bzw. in die Sporthalle und endete am Pfingstsonntag mit der Abschlussbesprechung und der Überreichung der Teilnehmerurkunden gegen 15:30 Uhr.

Mit acht Trainings- und drei Theorieeinheiten war der Terminplan für das DragonsCamp prall gefüllt. Insgesamt nutzten 15 von aktuell 18 Nachwuchskickern das Angebot des Trainerteams.  
Nach einer kurzen „Einzugsphase“ ging es Freitag gleich auf den Platz und das Trainingsprogramm begann mit einem Fitness- und Geschicklichkeitsparcours, bei dem diverse Hindernisse mit Ball am Fuß überwunden werden mussten. Der auf einem Halbfeld aufgebaute Parcours musste nach diversen Übungsläufen dann zweimal auf Zeit absolviert werden. Nach dem Abendessen gab es dann noch ein freies Spiel von 16er zu 16er mit vier Toren nach den Regeln des FUNiño. Nach dem Duschen war dann gegen 22:00 Uhr Bettruhe angesagt.
Am Samstag begann der Tag um 07:30 Uhr mit einem Frühstückslauf über die Feldwege rund um das Trainingsgelände und nach einem stärkenden Frühstück konnte der Trainingsbetrieb wieder in Angriff genommen werden. Für den Samstag standen zwei verschiedene Parcours auf dem Trainingsplan, die wieder nach einiger Übung auf Zeit absolviert werden mussten. Zusätzlich gab es natürlich auch Übungen aus dem Fußball-Basisprogramm, wie Ballannahme, Passspiel oder Doppelpass. Zur Auflockerung und zum Verschnaufen haben wir dann zwischendurch kurze Taktikvorträge gehalten oder Geschicklichkeitsspiele wie Ball hochhalten, Tricks mit Ball und Akrobatik mit Ball eingeschoben. Natürlich kam das freie Spielen nicht zu kurz. Für unseren Torwart gab es ein paar Sondersichten mit unserem Torwarttrainer, die unseren Keeper an seine Grenzen führten. Gegen 17:00 Uhr wurde dann das Training auf dem Platz beendet und sich eine erfrischende Dusche gegönnt. Um 18:00 Uhr wurde dann noch einmal eine Yoga-Stunde angeboten. Alle Kicker nahmen das Thema Yoga ziemlich ernst, so dass die Stunde in stiller Atmosphäre abgehalten werden konnte. Unser Dank gilt an dieser Stelle unserer Witzhaver Yoga-Lehrerin Sandra Möller. Nach dem Abendessen folgte das nächste Highlight für unsere Kicker nämlich das Pokalfinale aus Berlin. Da der Tag sehr viel von unseren Kickern gefordert hatte, war schon kurz nach dem Pokalfinale absolute Stille in der Turnhalle.

Der Sonntag begann ähnlich wie Samstag mit dem Frühstückslauf und danach einem gemeinsamen Frühstück. Doch der Vortag hatte seine Spuren bei unseren Kickern hinterlassen und die Frische fehlte ihnen allen. Trotzdem ging es wieder auf den Platz um noch ein paar Übungen mit Ball und Torschuss zu absolvieren. Außerdem gab es durch unseren Torwarttrainer auch wieder Einzeltraining für unseren Keeper. Nach einer theoretischen Taktikschulung gab es dann noch eine praktische Taktikschulung, getrennt nach Mannschaftsteilen. Die erlernte Theorie wurde dann in einem kleinen Übungsspiel umgesetzt. Nach dem Mittagsessen wurden dann das Gemeindezentrum und die Sporthalle wieder in den Ursprungszustand versetzt, denn auch Reinigungsarbeiten müssen sein. Danach gab es noch das traditionelle Abschlussspiel, Trainer gegen Kicker, und die Abschlussbesprechung mit Übergabe der Teilnahmeurkunde.

Bei der Verabschiedung der Teilnehmer am DragonsCamp waren dann doch schon bei einigen Kickern ziemliche Verschleißerscheinungen zu erkennen. Auch wenn es keiner so gerne zugeben mochte – es war für alle ziemlich anstrengend. Glück hatten wir auch an allen Tagen mit dem Wetter, denn der Wettergott hat uns mit Regen verschont.

Das Trainerteam bedankt sich für den tollen Einsatz der Dragons und ist stolz auf den Durchhaltewillen aller Teilnehmer. Was wir so gehört haben, hat es allen, auch uns Trainern, so richtig Spaß gemacht. Für uns waren alle Kicker Spitzenklasse!

 

Das Trainerteam des DragonsCamp
Rafael, Niggi, Schatti und Lars

 

 

 

Hinweis:

 

Die Witzhave Dragons suchen noch Fußballbegeisterte Juniorinnen und Junioren in den Jahrgängen 2010-2011 (F), 2008-2009 (E), 2004-2006 (C). Wer also Lust hat Fußball zu spielen und Teamsport mit Teamgeist erleben möchte, der kann sich im Internet unter

 

www.fussball-witzhave.de über die Witzhave Dragons – die Fussballjunioren des Witzhaver SV -  informieren.

 



>> zurück
http://www.wanckel.com http://www.kochundkoch.com/
http://www.zimmerei-johnsen.de

http://www.reimer-gefluegel.de/

 

 

 

http://www.meyer-menue.de/ http://www.hollaender.org/
http://www.braaker-muehle.com/  http://www.rako-etiketten.com/home/