Nächste Spiele
Ergebnisse
Social Media

Neuigkeiten

hier geht`s zum Newsarchiv

C-Junioren Dragons on Tour
veröffentlich am 28.11.2017
Startseite >>

Nach sechs Jahren gemeinsamer Weihnachtsfeier in der Turnhalle dachte sich das
Trainerteam der C-Junioren, dass es Zeit wäre, einmal etwas ohne die Eltern zu
unternehmen. Aus diesem Grund wurde ein Mannschaftsausflug zum 2. Liga Spiel Holstein
Kiel gegen den FC Ingolstadt (dem Spitzenspiel an diesem Spieltag) organisiert, um
auch einen „Gegenbesuch“ bei Hauke Wahl - unserem ehemaligen Juniorenkicker - zu
starten. Zur Erinnerung: Hauke Wahl war in den Sommerferien zu einer Frage- und Autogrammstunde bei den Witzhave Dragons C-Junioren zu Besuch.
 
Am 25.11.2017 gegen 10:00 Uhr begann der Trip mit 15 Dragons und
drei Begleitern inkl. einem selbst gebastelten Plakat (vielen Dank
dafür Wiebke). Mit drei Fahrzeugen ging es bei frostigen drei Grad
und etwas Bodennebel Richtung Kiel. Zum Glück konnten wir direkt
vor dem Stadion nach knapp 80 Minuten Anreisezeit die Fahrzeuge
abstellen und in Richtung Stadionstehplatz marschieren. So blieb den
Kickern noch die Möglichkeit sich mit der obligatorischen
Stadionwurst und ein Getränk vor Spielbeginn zu stärken.
Um 13:00 Uhr begann das Spiel, dass auf Grund des Nebels unter
Flutlicht gespielt wurde. Die Begegnung an sich war arm an
Höhepunkten aber der FC Ingolstadt war die klar bessere Mannschaft
auf dem Platz. Was nicht nur daran lag, dass „unser“ Hauke Wahl in

der 1. und 2. Halbzeit die besten Torchancen für die „Schanzer“ auf
dem Fuß hatte, sondern auch daran, dass das Team viel strukturierter
und planvoller zur Sache ging. Zuerst versuchte Hauke es mit einem
Distanzschuss, der vom Torwart der Kieler pariert werden konnte und
kurz vor Schluss bekam er einem Meter vor der Torlinie den Ball nur
gegen die Wade, so dass ein echter Torabschluss nicht möglich war.
Am Ende denke ich, konnten beide Teams mit dem 0:0 leben. Kiel
blieb Spitzenreiter (zumindest über Nacht) und Ingolstadt festigte
den 5. Tabellenplatz.
Nach dem Spiel begann das große Warten auf Hauke, denn keiner der
Dragons wollte nach Hause ohne Hauke nicht noch einmal direkt zu
sehen. Deshalb beschlossen wir auf Hauke am Bus der Ingolstädter zu
warten. Knapp eine Stunde nach Spielende war es dann so weit,
Hauke kam kurz auf ein Foto mit den Dragons vorbei und sagte, dass
er sich sehr gefreut hat uns zu sehen und auch das Plakat gesehen
hätte. Außerdem versprach er den Kickern, dass er nächstes Jahr im
Sommer, noch einmal bei den Dragons vorbeikommen wird.
Glückselig und mit einer tollen Nachricht im Gepäck starteten dann
die Dragons ihren Heimweg nach Witzhave. Gegen 17:15 Uhr waren
dann alle Kicker wieder sicher zu Hause angekommen und konnten
sich richtig aufwärmen. Dort war dann auch das Ergebnis des Spiels
relativ unwichtig, denn sie hatten Hauke getroffen und von ihm ein
tolles Versprechen erhalten.
Wir Trainer möchten uns bei beiden Vereinen bedanken, die uns
super bei der Kartenbeschaffung unterstützt haben. Speziell bei
Holstein Kiel, die uns drei Freitickets für die Fahrer/Betreuer zur
Verfügung gestellt haben. Außerdem beim Teammanager vom FC
Ingolstadt (Stefan Schröder), der dafür gesorgt hat, dass Hauke noch
einmal nach dem Spiel zu uns kommt. Doch dem größten Dank gilt
Jens, der uns wieder einmal zu einem Spiel begleitet hat und viel
Freizeit für die Dragons geopfert hat (obwohl stimmt das überhaupt,

denn er ist ein waschechter Fußball-Fan und hatte dabei wohl
genauso viel Spaß wie alle anderen Beteiligten).

Das Trainerteam
der Witzhave Dragons
C-Junioren
 
 



>> zurück
http://www.wanckel.com http://www.kochundkoch.com/
http://www.zimmerei-johnsen.de

http://www.reimer-gefluegel.de/

 

 

 

http://www.meyer-menue.de/ http://www.hollaender.org/
http://www.braaker-muehle.com/  http://www.rako-etiketten.com/home/